Wer bekommt häufiger Krebs - Männer oder Frauen?

Dazu findet man die Antwort beim Zentrum für Krebsregisterdaten (ZfKD), das am Robert-Koch-Institut angesiedelt ist. Dieses Zentrum führt die Daten aller Krebsregister in Deutschland zusammen und wertet sie weiter aus.

Man kann dort online und interaktiv die wichtigsten Ergebnisse abrufen.


Auf die Frage kann man nun in zweierlei Hinsicht antworten. Erstens geht es darum, wer häufiger an Krebs erkrankt (wir sprechen dann von Inzidenz) und zweitens können wir fragen, wer häufiger Krebs hat (hier fließt ein, wie lange man damit lebt, man spricht von Prävalenz).


Hier also nun die Antworten: Sowohl Inzidenz als auch Prävalenz sind bei Frauen ein wenig niedriger als bei Männern. Diese Angaben beziehen sich auf Deutschland.







23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Denkblasen_edited.png