Was ist der Unterschied zwischen einem Virus und einem Bakterium?

Inwiefern unterscheiden sich Bakterien und Viren, insbesondere in Bezug auf ihre Übertragung und Verbreitung?



Bakterien und Viren unterscheiden sich essenziell in einer ganz bestimmten Eigenschaft:

Bakterien sind Lebewesen, Viren sind es nicht.

Während Bakterienzellen, ebenso wie menschliche Zellen, einen Zellkern und einen eigenen Stoffwechsel haben, benötigen Viren eine Wirtszelle, um sich zu vermehren und somit zu überleben. Ihre Vermehrung erfolgt ausschließlich unter Ausnutzung des Stoffwechsels der befallenen bzw. infizierten Wirtszelle, bei der es sich beispielsweise um eine menschliche oder auch bakteriologische Zelle handeln kann. Viren werden daher auch “Zellparasiten” genannt.


Bakterien können sich hingegen aufgrund ihres Stoffwechsels selbstständig vermehren. Außerdem sind Bakterien mit einer Größe von 0,1 bis 700 Mikrometer bis zu 100-mal größer als Viren, welche lediglich 22 bis 300 Nanometer groß sind.

Sowohl Bakterien als auch Viren sind nicht ausschließlich schädlich bzw. pathogen für den Menschen. Bakterien sind sehr wichtig für das menschliche Immunsystem, indem sie die physiologische Flora (z. B. Haut- oder Darmflora) bilden. Diese Floren schützen vor Angriffen von krankmachenden Erregern. Auch die Viren von Bakterien (sogenannte Phagen) tragen dazu bei, indem sie die Darmflora mit regulieren.


Viren und Bakterien können gleichermaßen über die Erreger-spezifischen Übertragungswege verbreitet werden. Dadurch, dass Viren ohne Wirtszelle nicht überlebensfähig sind, sterben sie früher oder später in unbelebter Umgebung, wie auf Oberflächen und Lebensmitteln, ab. Ganz im Gegensatz zu Bakterien, die sehr umgebungsbeständig sein können und durch die Besiedlung unbelebter Oberflächen diese infektiös machen können. Die Pathogenität und Virulenz von beiden Infektionserregern ist allerdings stark typabhängig – daher auch die Art und Weise wie übertragbar und wie ansteckend sie sein können.



Literatur


Suerbaum S, Hahn H, Burchard G-D, Kaufmann SHE, Schulz TF. Medizinische Mikrobiologie und Infektiologie. 7th ed. 2012 ed. Berlin, Heidelberg2012.


FOCUS-GESUNDHEIT; Binder C. Viren haben auch gute Seiten [Website]. Letzte Aktualisierung: 07.03.2019. Zugriff am: 01.12.2020. URL: https://focus-arztsuche.de/magazin/gesundheitswissen/so-nuetzlich-sind-viren2019.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Denkblasen_edited.png