Was sind die Ziele der Epidemiologie?

Nicht nur die Bekämpfung von Pandemien zählt zu den Zielen der Epidemiologie.

Man könnte die Ziele der Epidemiologie zusammenfassen als:

"die Kontrolle und Prävention von Gesundheitsproblemen in einer Bevölkerung".

Um dieses Hauptziel zu erreichen, zielt die Epidemiologie darauf ab, die Verteilung und die Determinanten von Gesundheitsproblemen in einer Bevölkerung zu studieren und zu erforschen, sowie die aus dieser Forschung gewonnenen Erkenntnisse praktisch anzuwenden.

Dies geschieht durch das Sammeln von epidemiologischen Daten über den Gesundheitszustand und die Gesundheitsprobleme einer Bevölkerung, auch besser bekannt als Public Health Surveillance (die systematische und kontinuierliche Sammlung, Analyse, Interpretation und Verbreitung von Gesundheitsdaten). Des Weiteren werden politische Entscheidungsträger bei der Entwicklung, Umsetzung und Bewertung von Public-Health-Interventionen unterstützt, um das oben genannte Hauptziel zu erreichen.



Literatur


CDC Centres for Disease Control and Prevention - Principles of Epidemiology in Public Health Practice, Third Edition: An Introduction to Applied Epidemiology and Biostatistics. URL: https://www.cdc.gov/csels/dsepd/ss1978/lesson1/section1.html. Last accessed May 2021


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Denkblasen_edited.png